Zitat des Monats

"Die Transportzellen waren voller Menschen. Ein Bereich mit Gestank und Unrat."

Dr. Alfons Wilding, von 1975 bis 1976 im Zuchthaus Cottbus inhaftiert

Weitere Zitate

Peer-Guide-Trainingsseminar für Ausstellung "Deine Anne"

Workshop am Dienstag, 10. März 2020 08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Wir suchen interessierte Jugendliche ab 15 Jahren, die sich zu Ausstellungsguides ausbilden lassen möchten.

Vom 11.3. bis zum 2.4.2020 ist die Wanderausstellung "Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte" des Anne Frank Zentrums im Menschenrechtszentrum Cottbus zu Gast. Schulklassen und andere Jugendgruppen aus der Region können die Ausstellung besuchen und sich darin mit der Geschichte von Anne Frank, aber auch mit Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung und der Bedeutung von Freiheit, Gleichberechtigung und Demokratie in der heutigen Welt auseinandersetzen.

Nach dem bewährten Konzept der Peer Education sollen bis zu 30 Jugendliche dazu ausgebildet werden, Schulklassen und andere Gruppen durch die Ausstellung zu begleiten. Die Jugendlichen sollten mindestens 15 Jahre alt sein und Lust auf eine besondere Herausforderung haben. Weitere Informationen zum Peer-Konzept der Ausbildung gibt es hier: https://www.annefrank.de/wanderausstellungen/peer-guide-ausbildung/

Das Vorbereitungsseminar des Anne Frank Zentrums findet am 10.-11. März 2020 jeweils von 8 bis 16 Uhr im Menschenrechtszentrum Cottbus statt.

Anmeldung: bildung@menschenrechtszentrum-cottbus.de (Johannes Näder)

Den Teilnehmenden werden umfangreiche Seminarmaterialien und Vordrucke zur Schulfreistellung zur Verfügung gestellt.

Peers erhalten im Anschluss an das Ausstellungsprojekt die Möglichkeit, sich zu Anne Frank Botschafter*innen ausbilden zu lassen. Anne Frank Botschafter*innen setzen sich ein gegen Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung. Das Anne Frank Zentrum bildet sie dazu aus und hilft Ihnen, eigene Projekte umzusetzen. Weitere Informationen: https://www.annefrankbotschafterinnen.de/botschafterinnen/ausbildung-der-anne-frank-botschafterinnen/

Info

Eintrittspreis
- frei -

Ort
Menschenrechtszentrum Cottbus e.V., Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus
Bautzener Straße 140
03050 Cottbus