Zitat des Monats

"Die Transportzellen waren voller Menschen. Ein Bereich mit Gestank und Unrat."

Dr. Alfons Wilding, von 1975 bis 1976 im Zuchthaus Cottbus inhaftiert

Weitere Zitate

Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.

Aktuelles

Pressemitteilung: Film „Splitter im Kopf“ im Menschenrechtszentrum Cottbus

Pressemitteilung: Film „Splitter im Kopf“ im Menschenrechtszentrum Cottbus Am Donnerstag, den 7. Februar 2019, 18:00 Uhr zeigt das Menschenrechtszentrum Cottbus den Film „Splitter im Kopf“ in den Räumen der Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus (Bautzener Straße 140). Die Dokumentation...

Die Gedenkstätte bleibt an folgenden Tagen geschlossen:

22. - 26. Dezember sowie am 31. Dezember und 1. Janu...

Pressemitteilung zur Eröffnung der neuen Dauerausstellung im Menschenrechtszentrum Cottbus

Am Montag, den 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, wird um 13:30 Uhr die neue Dauerausstellung „Vergangen, nicht vergessen – Das Zuchthaus Cottbus im Spiegel der Zeiten“ im Außenbereich der Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus eröffnet. Während die anderen be...

Pressemitteilung - Am Tag der Deutschen Einheit 4. Historisches Fahrzeugtreffen & Teilemarkt in der Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus

Der Tag der Deutschen Einheit ist ein Tag der Freude. Ein solcher Tag sollte zum Anlass genommen werden, um über die Teilung und Wiedervereinigung unseres Vaterlandes nachzudenken. Das Menschenrechtszentrum Cottbus öffnet am Mittwoch, den 3. Oktober 2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr s...

Objekt des Monats Juli

Historischer Wandteller aus der StVE Cottbus Im Frühjahr 2018 erweiterte sich die Sammlung des Menschenrechtszentrum Cottbus um diesen historischen Wandteller. Mehrere Schriftzüge auf dem mit Ornamenten und DDR-Emblem verziertem Holzstück sowie der dazugehörigen Verpackung weisen...