Zitat des Monats

"Ein Schließer mit dem Spitznamen Arafat brachte mich in den Keller, wo es nach feuchtem Mauerwerk und Angst stank."

Hans-Christian Hoffmann, 1984 im Zuchthaus Cottbus inhaftiert

Weitere Zitate

Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.

Aktuelles

Pressemitteilung „Letzter Halt Karl-Marx-Stadt – Vom Zuchthaus Cottbus in den Westen“ – Einladung zur Ausstellungseröffnung und Podiumsdiskussion

Am kommenden Freitag, den 16. Februar eröffnet das Menschenrechtszentrum Cottbus um 18:30 Uhr die Ausstellung „Das Kaßberg-Gefängnis und seine Gesichter“ des Lern- und Gedenkortes Kaßberg-Gefängnis e.V. Das Kaßberg-Gefängnis in Chemnitz blickt auf eine lange, wechselvolle...

Pressemitteilung: Menschenrechtszentrum Cottbus plädiert für den Ausbau des Areals der Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus zu einem Menschenrechtskongresszentrum

In einem Brief an den Oberbürgermeister der Stadt Cottbus, Holger Kelch, hat das Menschenrechtszentrum Cottbus e.V. (MRZ) am vergangenen Montag für den Ausbau des Areals der Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus als ein Menschenrechtskongresszentrum appelliert. Anlass für diesen Appell an...

4. Historisches Fahrzeugtreffen, 03. Oktober 2018

Am 3. Oktober wird es zum Tag der Deutschen Einheit erneut von 10 bis 17 Uhr ein historisches Fahrzeugtreffen in der Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus geben . Merken Sie sich das Datum vor und kommen Sie vorbei! Es erwartet Sie ein buntes Programm für Klein und Groß. Sie haben wieder...

Pressemitteilung - Einladung zum Vortrag: „Irakisches Kurdistan - Hoffnung oder Angst nach dem Krieg gegen den IS?“

Über den Jahreswechsel besuchte die geschäftsführende Vorsitzende des Menschenrechtszentrums Cottbus, Sylvia Wähling, zum siebten Mal in den letzten 2,5 Jahren das irakische Kurdistan. Am kommenden Dienstag, dem 30. Januar 2018, 19:00 Uhr hält sie in der Gedenkstätte Zuchthaus Cot...

Objekt des Monats Februar: „Grüße an Honny“ – Urlaubspost von den Cook Islands

Objekt des Monats Februar: „Grüße an Honny“ – Urlaubspost von den Cook Islands Vor wenigen Wochen erreichte das Menschenrechtszentrum diese farbenfrohe Postkarte. Der ehemalige politische Häftling Hans-Werner Thiemann, der 1974 wegen versuchter Republikflucht verurteilt und u. a...