Zitat des Monats Mai

„Ich weiß nicht, wie lange wir fuhren. Der Zug hielt an einem Bahnhof. Dort wurden wir ausgeladen – gefesselt waren wir schon. Synchron sprangen wir ins Freie. Und wieder die Uniformierten mit Karabinern. Wieder die Hunde. Und wieder die neugierigen Blicke wie in Brandenburg. Ich entdeckte das Schild ‹Cottbus›.“

(Dieter Drewitz, im Zuchthaus Cottbus 1967 inhaftiert)

Weitere Zitate

Förderer

Die Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus in Trägerschaft des MRZ Cottbus e.V. wird gefördert mit Mitteln der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien, des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, der Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur,(LAkD) und der Stadt Cottbus.

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und MedienDie Beauftragte des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen DiktaturLand BrandenburgStadt Cottbus