Zitat des Monats Dezember

Ich habe um Weihnachten 1977 herum die Arbeit bei Sprela verweigert. Ich wollte für diesen Staat nichts mehr machen, weil sie mir die Ausreise nach Westdeutschland verweigert hatten. Daraufhin haben sie mich bis kurz vor meiner Entlassung in die DDR im März 1978 in die neu eingerichteten Tigerkäfigzellen eingesperrt.

(Burkhardt Aulich, von 1977 bis 1978 im Zuchthaus Cottbus inhaftiert.)

Weitere Zitate

Impressum

Menschenrechtszentrum Cottbus e.V.
Bautzener Straße 140
03050 Cottbus

Telefon: +49 (0) 355 / 290 133-0
Fax: +49 (0) 355 / 290 133-33

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertretungsberechtigter Vorstand:

Vorsitzender: Dieter Dombrowski
Geschäftsführende Vorsitzende: Sylvia Wähling
Kassenwart: Holger Schiebold

Beisitzer:
Sigrid Bosse, Siegmar Faust, Gabi Ikert, Christoph Polster

Gemäß Vereinssatzung, §9, vertreten jeweils zwei Mitglieder des vertretungsberechtigten Vorstands im Zusammenwirken den Verein gerichtlich und außergerichtlich.
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Der Vorstand, vertreten durch jeweils zwei Mitglieder gemeinsam.
 
Registergericht:
Amtsgericht Cottbus - Registernummer: VR 4633

Die Arbeit des Menschenrechtszentrums Cottbus e.V. wird gefördert mit Mitteln der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien, des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, der Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur(LAkD) und der Stadt Cottbus.

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Design und technische Umsetzung
hyperworx - Medienproduktionen | Görlitzer Str. 17-18 | 03046 Cottbus | www.hyperworx.de