Zitat des Monats Dezember

Ich habe um Weihnachten 1977 herum die Arbeit bei Sprela verweigert. Ich wollte für diesen Staat nichts mehr machen, weil sie mir die Ausreise nach Westdeutschland verweigert hatten. Daraufhin haben sie mich bis kurz vor meiner Entlassung in die DDR im März 1978 in die neu eingerichteten Tigerkäfigzellen eingesperrt.

(Burkhardt Aulich, von 1977 bis 1978 im Zuchthaus Cottbus inhaftiert.)

Weitere Zitate

17. Juni 2017 - 10 Jahre Menschenrechtszentrum Cottbus e.V. - Ein Grund zum Feiern!

Als sich am 31. Oktober 2007 das Menschenrechtszentrum Cottbus gründete, ein Verein, dem damals wie heute mehrheitlich ehemalige politische Gefangene der DDR, die im Zuchthaus Cottbus einsaßen, angehören, konnte kaum einer die rasante Entwicklung dieses Vereins ahnen. Wir hatten eine Vision: Aus dem einstigen berüchtigten Zuchthaus Cottbus eine Gedenkstätte zu schaffen, in der sowohl über das begangene Unrecht als auch über Menschenrechte gesprochen wird. 2011 wurden wir Eigentümer des Gefängnisses. Der Weg war bis heute steinig. Mit Hilfe vieler ehemaliger Häftlinge, anderer Bürger, zahlreicher Firmen, Institutionen, des Staates und der Kommune haben wir jedoch eine Gedenkstätte geschaffen, die in Häftlingshand ist und auf die wir stolz sein können. Wir möchten am Samstag, dem 17. Juni, ab 15:00 Uhr mit Ihnen und zahlreichen Akteuren der ersten Stunde unseren 10. Geburtstag feiern.

Musikalische Umrahmung während des Tages durch den Liedermacher und ehemaligen politischen Häftling Detlef Jablonski

Im gesamten Gelände findet ein buntes Programm aus Ausstellungen, Filmen, Aktionen für die Menschenrechte und Führungen statt.

15:30 Lesung mit dem Schauspielerehepaar Claudia Wenzel und Rüdiger Joswig Unter dem Titel „Zeitenwende-Lebenswende“ reflektieren beide ihre Erfahrungen aus der DDR, aus der Umbruchszeit 1989/90 und im vereinigten Deutschland und ziehen nach 27 Jahren der Wiedervereinigung eine sehr persönliche Bilanz, die weit über das Private hinausgeht.

Wir danken der Firma UKA Cottbus Projektentwicklung GmbH & Co. KG Cottbus für die Unterstützung der Festveranstaltung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Dieter Dombrowski, Vorsitzender
Sylvia Wähling, Geschäftsführende Vorsitzende
und Gedenkstättenleiterin