Zitat des Monats Juli

"Im Gelände des Zuchthauses war eine Filterproduktion für Giftmasken eingerichtet worden. Ein kriegswichtiges Unternehmen mit Fließbandfertigung! [...] Die an den Maschinen arbeitenden Frauen standen vor den Maschinen mindestens zehn Stunden."

Greta Kuckhoff, von 1944 bis 1945 in Cottbus inhaftiert.

Weitere Zitate

Objekt des Monats August: Ein Bierkrug als Auftragsarbeit

Ein Bierkrug als Auftragsarbeit

Dieser Bierkrug mit der Aufschrift „Kellerclub StVE Cottbus“ wurde wahrscheinlich Anfang der 1980er Jahre von Häftlingen der Strafvollzugseinrichtung Cottbus hergestellt. Laut Aussagen eines Zeitzeugen gab es im Hafthaus 2 des Gefängnisses eine Töpferei, in der Häftlinge immer wieder mit Ton Gegenstände für den privaten Gebrauch der Bediensteten hergestellt haben. So wohl auch für den Anglerverein Dynamo Süd, welchem Bedienstete des Gefängnisses und der Volkspolizei angehörten. Auch Zivilisten, sogar Kinder, konnten Mitglied sein.

Ein Treffpunkt des Vereins war das Traditionszimmer im Keller der zum Gefängnis dazugehörigen Villa. Üblicherweise haben die Vereinsmitglieder im Speisesaal der Bediensteten gefeiert, aber bei rechtzeitiger Voranmeldung konnten sie den Kellerclub nutzen, wo auch dieser Bierkrug Verwendung fand.

Schenkung: ohne Angabe