Zitat des Monats

"Die Transportzellen waren voller Menschen. Ein Bereich mit Gestank und Unrat."

Dr. Alfons Wilding, von 1975 bis 1976 im Zuchthaus Cottbus inhaftiert

Weitere Zitate

Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.

Aktuelles

Geocaching-Rallye zum Thema „Behinderung(en) in der DDR“ startet am 25. April

Unter dem diesjährigen Motto „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel!“ des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung beteiligt sich die Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus zusammen mit Aktion Mensch an der so wichtigen Protestaktion. Mit einem...

Krieg in der Ukraine „Gemeinsam sind wir stark!“ Die Hilfe des Menschenrechtszentrum Cottbus e.V. an das Kinderkrankenhaus in Odessa

Am 26. März erreichte erfolgreich ein zweiter Transport mit medizinischen Hilfsgütern vom Menschenrechtszentrum Cottbus e.V. das Kinderkrankenhaus in Odessa. Dies haben zahlreiche Spender aus nah und fern mit ihren kleinen und großen Spenden ermöglicht, wofür wir uns ganz herz...

Wir helfen weiter dem Kinderkrankenhaus in Odessa - Helfen Sie bitte mit!

Am Montag, den 21. März 2022 startete in der Lausitz ganz früh der zweite Transport mit medizinischen Hilfsmitteln für das Regionale Kinderkrankenhaus in Odessa . Vergangene Woche erreichte das Menschenrechtszentrum Cottbus e.V. der Hilferuf aus Odessa. Wir zögerten wieder keine Sek...

Pressemitteilung vom 15.03.2022 - Menschenrechtszentrum Cottbus setzt Hilfe für Kinderkrankenhaus in Odessa fort

Vergangene Woche bekam das Menschenrechtszentrum Cottbus e.V. einen Hilferuf aus dem Regionalen Kinderkrankenhaus in Odessa im Süden der Ukraine. Die geschäftsführende Vorsitzende des Vereins, Sylvia Wähling und ein engagierter Helfer aus Bagenz, Frank Riemer, zögerten keine Sekunde...

Objekt des Monats

Günter Weinhold am 1. Mai 2020 mit einer Reproduktion des Plakates, das er am 1. Mai 1980 zur „Maidemonstration“ in Dresden trug und zu seiner Verhaftung führte. Seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert wird der 1. Mai als „Internationaler Kampftag“ der Arbeiterbewegung begangen. Zunä...