Zitat des Monats

"Die Transportzellen waren voller Menschen. Ein Bereich mit Gestank und Unrat."

Dr. Alfons Wilding, von 1975 bis 1976 im Zuchthaus Cottbus inhaftiert

Weitere Zitate

Willkommen

Das im Oktober 2007 gegründete Menschenrechtszentrum Cottbus e. V. (MRZ) ist seit 2011 Eigentümer des ehemaligen Gefängnisses in der Bautzener Straße und ist Träger der Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus mit der Dauerausstellung „Karierte Wolken“ – politische Haft im Zuchthaus Cottbus 1933-1989. Der Verein, dessen Mitglieder zum größten Teil ehemalige politische Häftlinge der DDR sind, setzt sich zum Ziel die Aufklärung über die Rolle des Cottbuser Zentralgefängnisses, insbesondere während der Zeit der beiden deutschen Diktaturen. Wir möchten einen Beitrag zur Versöhnung leisten und in Aufarbeitung der Unrechtsgeschichte an diesem Ort Verständnis und Hilfsbereitschaft für Menschen wecken, die in anderen Staaten dieser Welt politisch, rassisch oder religiös verfolgt werden.

Aktuelles

Pressemitteilung - Menschenrechtszentrum Cottbus startet Projekt zum Nähen von Mundschutzmasken

Das Menschenrechtszentrum Cottbus startet, dem Beispiel der Stadt Essen folgend, sofort das Projekt „Gemeinsam gegen das Virus“. Dabei sollen Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich, sogenannte Behelf-Mund-Nasen-Schutz (BMNS) aus kochfester Baumwolle nähen und in Abstimmung mit der S...

WICHTIGE MITTEILUNG:

Auf Anordnung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur in Potsdam müssen wir mit sofortiger Wirkung bis auf Weiteres auf Grund der aktuellen Lage im Land die Gedenkstätte für den Publikumsverkehr schließen. Sylvia Wähling Gedenkstättenl...

Pressemitteilung Lesung "Mit dem Ausreiseantrag aus der DDR"

DIESE VERANSTALTUNG WIRD AUS GEGEBENEM ANLASS ABGESAGT! Wer das Land verlassen wollte, musste mit Schikanen und langen Wartezeiten rechnen. 24 solcher Schicksale wurden in einem Buch beschrieben. Am Dienstag 17. März, 17:00 Uhr stellen es die Herausgeber Jana Göbel und Matthias Mei...

Objekt des Monats Juli

Historischer Wandteller aus der StVE Cottbus Im Frühjahr 2018 erweiterte sich die Sammlung des Menschenrechtszentrum Cottbus um diesen historischen Wandteller. Mehrere Schriftzüge auf dem mit Ornamenten und DDR-Emblem verziertem Holzstück sowie der dazugehörigen Verpackung weisen...